Home
Datenschutz
Wir über uns
News und Infos
German Bridge Days
Bridge Days 8
Bridge Days 7
Bridge Days 6
Bilder GBD 6
Bridge Days 5
Bilder GBD 5
Bridge Days 4
Bridge Days 3
Bridge Days 2
Bilder GBD 2
Bridge Days 1
F60 2018
Sonderseite World Record Norwegen
Sonderseite IBWC
Sonderseite WKF
Bilder
Media
Technik
Gebrauchtmarkt
Links
Kontakt
Internes


Einige Teilnehmer des GBD

Ein stürmischer Empfang...
Links - Rechts - Vor - Zurück....
Der Wettergott meinte es nicht so gut mit uns.
Trotz der schlechten Aussichten kamen aber doch um die 20 Springer nach Gräfenroda.
Den Preis für die weiteste Anreise kann man auch hier den zwei Australiern verleihen, die sich für dieses Event auf den Weg gemacht hatten.
Insgesamt waren drei Nationen am Start.
Interessante Öffnungen und Landungen mit Kultcharakter zeugten vom Schwierigkeitsgrad der diesjährigen Veranstaltung.
Ganz Deutschland litt unter dem Sturmtief, auch wir hatten unsere Schwierigkeiten.
Lange Wartezeiten am Exit mit nur kurzen Perioden an denen gesprungen werden konnte zerrten an den Nerven der Akteure.
Der Samstag zeigte sich von seiner unfreundlichen Seite, was aber durch den freundlichen Empfang der Thüringer etwas abgemildert werden konnte.
Einige Sprünge konnten gemacht werden, allerdings zogen es die nicht so Erfahrenen vor, doch lieber nicht zu springen. Nicht die Windstärke direkt am Objekt vereitelte einen geregelten Sprungablauf, vielmehr waren es die unberechenbaren Böen die für  die eine oder andere unplanmässige Landung sorgten.
Als dann der Wind noch auffrischte und die ersten Bäume sich flachlegten war ein Abbruch selbstverständlich.
Aus der Not eine Tugend gemacht hielt der VDO seine Hauptversammlung kurzerhand direkt im geschützen Innenraum der Brücke ab und zog dann nach Alkersleben für die Abendveranstaltung.
Am nächsten Morgen zeigte sich der Wettergott etwas besänftigter und die Frühaufsteher wurden mit schönen Sprüngen belohnt.
Leider frischte auch hier am Mittag der Wind deutlich auf.
So ging für dieses Jahr die Veranstaltung eher unbefriedigend zu Ende.
Wir hoffen alle auf eine Möglichkeit, nächstes Jahr das ganze in ruhigerem Umfeld organisieren zu dürfen.


Spendenaktion zugunsten der Kindergärten in Gräfenroda geglückt

Alle Springer und Springerinnen beteiligten sich an der Aktion und so kam doch ein ansehnlicher Betrag zusammen.
Die Sammlung brachte eine Summe von dreihundert Euro zustande, die in nächster Zeit von dem ersten Vorsitzenden des VDO, Torsten Ritter, an den Bürgermeister von Gräfenroda übergeben wird.
Wir hoffen dass dieser kleine Beitrag für Freude sorgen wird.


Danke
Ein herzliches Danke an alle Springer und Helfer. Ebenso an alle Behörden und deren Vertreter für die Unterstützung.
Hier besonders dem Verkehrsministerium und der Polizei für die freundliche Unterstützung.
Ein besonderes Danke an den EFC für die vorbildliche Unterbringung am Sprungplatz Alkersleben.

Durchschlagender Effekt.
Freestyle-Landung....

Gee als Rotkäppchen. Der Helm war drunter....

Hajo im Winterpelz

Der Chef von  det janze

 
Top